Intraocularlinsen
  • 9G-1CX60
  • 9G-1CF60
  • 9G-1CY60
  • 9G-1ASCX60
  • 9G-1CLASPHO
  • 9G-X2
  • 9G-X2
  • 9G-Endo Capsular Ring
Viskoelastika
  • Natrium Hyaluronat 1,0%
  • Natrium Hyaluronat 1,4%
  • Natrium Hyaluronat 1,6%
  • Natrium Hyaluronat 1,8%
  • Natrium Hyaluronat 3,0%
  • HPMC 2,0%
  • HPMC 2,4%
Instrumente
  • Comport
  • Comport Trimo
Orthopädie
  • Knie Gel intra-articular
  • Knie Gel intra-articular

9G-Visc intra-articular 1.6%


Kniegel bei der Arthrose-Therapie


Natriumhyaluronat zur viscoelastischen Ergänzung und als Ersatz der Synovialflüssigkeit im Synovialgelenk.

  Hoher Wirkstoffgehalt
  Hohes Molekulargewicht
  Optimale viscoelastische Eigenschaften
  Einfaches Handling

  Hervorragende Schmerzlinderung
  Besserung der Gelenkfunktion
  Für alle Synovialgelenke
  Förderung der Wundheilung
  Verzögerung des Degenerationsprozesses im Knorpel


Technische Daten
Natriumhyaluronat
Molekulargewicht
Viskosität
Osmolalität
Lagerung
pH-Wert
Inhalt
1,6%
1,2 - 2 million Daltons
ca. 80.000 mPs
270 - 400 mOsm/kg
2 - 25°C
6,8 - 7,4
2,0 ml
Formulierung [1 ml]:
Natriumhyaluronat
Kochsalz
Dinatriumhydrogenphosphat  
Natriumdihydrogenphosphat
Wasser zur Injektion
16,000 mg
8,500 mg
0,563 mg
0,045 mg
q.s.
Eine Spritze enthält 2 ml Lösung
Durch feuchte Hitze sterilisiert.


   
   
   

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player