Intraocularlinsen
  • 9G-1CX60
  • 9G-1CF60
  • 9G-1CY60
  • 9G-1ASCX60
  • 9G-1CLASPHO
  • 9G-X2
  • 9G-X2
  • 9G-Endo Capsular Ring
Viskoelastika
  • Natrium Hyaluronat 1,0%
  • Natrium Hyaluronat 1,4%
  • Natrium Hyaluronat 1,6%
  • Natrium Hyaluronat 1,8%
  • Natrium Hyaluronat 3,0%
  • HPMC 2,0%
  • HPMC 2,4%
Instrumente
  • Comport
  • Comport Trimo
Orthopädie
  • Knie Gel intra-articular
  • Knie Gel intra-articular
9G-Gel 2.0% HPMC
Superior Quality

20 mg/ml Hydroxypropylmethylcellulose

Sterile Einmalspritze mit 2 ml Lösung und
Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock
Frei von Konservierungsstoffen
Verursacht keine entzündlichen oder immunogenen Reaktionen
Durch Wasserlöslichkeit am Ende der Operation einfach durch Ausspülen und Absaugen wieder zu entfernen
60 Monate (5 Jahre) haltbar

9G-Gel 2.0% HPMC ist eine isotonische, klare, viscoelastische und sterile Lösung zur intraokularen Anwendung.

9G-Gel 2.0% HPMC erhält als Hilfsmittel bei chirurgischen Eingriffen am vorderen Augenabschnitt die Tiefe der Vorderkammer und schützt das umgebende intraokulare Gewebe.

9G-Gel 2.0% HPMC enthält 2,0% Hydroxypropylmethylcellulose und unterstützt aufgrund seiner visco-elastischen und benetzenden Eigenschaften den intraokularen Eingriff.



Technische Daten
Hydroxypropylmethylcellulose
Viskosität
Osmolalität
pH-Wert
Inhalt
2,0%
ca. 4.000 - 5.000 mPas
270 - 400 mOsm/kg
6,8 - 7,5
2,0 ml
 
Zusammensetzung
1 ml enthält:
Hydroxypropylmethylcellulosei
Natriumchloridi
Kaliumchloridi
Calciumchlorid 2H2O
Magnesiumchlorid 6H2O
Natriumacetat 3H2O
Natriumcitrat 2H2O
Weitere Bestandteile:
HCl oder NaOH in ausreichender Menge
Wasser für Injektionszwecke

20,00 mgi
6,40 mgi
0,75 mgi
0,48 mgi
0,30 mgi
3,90 mgi
1,70 mgi


q.s.i




   
   
   

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player